AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTS-BEDINGUNGEN

für ein gutes Miteinander

(1) ANMELDUNG & BEZAHLUNG

Du kannst dich jederzeit telefonisch oder per E-Mail anmelden. Um eine flexible Teilnahme an den Yoga Gruppen-Einheiten zu ermöglichen, werden diese als offene Kurse angeboten. Deshalb gilt hier: "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst".


Vereinbarte Termine für Yoga-Einzeltraining oder Kleingruppen sind verbindlich. Solltest du deinen Termin nicht wahrnehmen können, informiere mich bitte rechtzeitig. Werden Termine weniger als 24 Stunden zuvor abgesagt, ist der volle Betrag zu entrichten.


Die Bezahlung ist in bar oder per Banküberweisung möglich. Aufgrund der Kleinunternehmerregelung gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG sind die Preise Umsatzsteuer befreit.


(2) HAFTUNG

Bitte lasse mich wissen, falls du an einer Krankheit leidest oder gesundheitliche Einschränkungen hast, die einer Teilnahme am Kurs oder einzelnen Yogaübungen entgegenstehen könnten. Bei starken gesundheitlichen Problemen kläre bitte vorab mit deinem Arzt, ob du am Yoga teilnehmen darfst. Das Angebot versteht sich nicht als Therapie- oder Heilungsprogramm und ersetzt in keiner Weise einen Arztbesuch oder Medikamente. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Es wird keine Haftung übernommen.


(3) Ankündigungen & Änderungen

Anpassungen und Änderungen des Yoga Kursprogramms sind vorbehalten. Eine entsprechende Ankündigung erfolgt zeitnah per Aushang, auf der Webseite und wird bei E-Mail ausgeschrieben. Ein Anspruch auf Rückvergütung erfolgt in diesem Fall nicht.